Babista UnterbauchHose mit PowerStretch

ei3PNpIXgs

Babista Unterbauch-Hose mit Power-Stretch

Babista Unterbauch-Hose mit Power-Stretch
  • Hohe Elastizität und Bewegungsfreiheit
  • Super bequem
  • Gute Passform
Material & Produktdetails
Power-Stretch: Fühlen Sie die Stretch-Innovation! Maximale Elastizität für höchste Bewegungsfreiheit. Dank Power-Stretch bekommt Ihre Hose eine tolle Passform und ist super bequem. In toller Verarbeitung: Flatfront-Form Haken- Knopf- und Reißverschluss sowie praktischen Taschen. Sehr hochwertige Innenbundverarbeitung und Taschenfutter. Elastischer Doppelstoffbund. Aus weichem Twill-Material mit hohem Anteil an Baumwolle.
Taschenfutter: In Kontrast
Unterbauch-Hose Material : 98% Baumwolle (Twill) 2% Elasthan
Pflegehinweise: Maschinenwäsche
Babista Unterbauch-Hose mit Power-Stretch Babista Unterbauch-Hose mit Power-Stretch
Rufen Sie uns an: +49 (0) 33209 20462

Wie du deinen Disziplin-Muskel trainierst und aufbaust

Kennst du auch diese Menschen, die scheinbar unendlich viel Disziplin zu haben scheinen und tausend Sachen gleichzeitig geregelt bekommen? Die Kategorie Geschäftsfrau und Mutter, die Vorsitzende im Elternverein ist, zweimal die Woche zum Sport geht und nebenbei  bloggt ? Die gute Nachricht ist, genau diese Art von Disziplin kannst du aufbauen, indem du mit ganz kleinen Änderungen in deinem Alltag anfängst.

Auch hierzu gibt es Studien. Bei einer wurde ein Teil einer Studentengruppe aufgefordert, in ihrem Alltag immer eine gerade Haltung einzunehmen und auch immer wieder darauf zu achten. Eine weitere Gruppe sollte bestimmte Ausdrücke wie „Äh“ oder „Häh“ vermeiden. Und eine dritte Gruppe bekam keine Aufgabe. Nach ein paar Wochen mussten alle unterschiedliche Aufgaben lösen. Es hat sich herausgestellt, dass die  Studenten , die mit einer kleinen Disziplin-Aufgabe beauftragt waren, bei der Aufgabenlösung deutlich mehr Willenskraft aufbrachten, als die Studenten ohne.

Katar gibt sich unbeeindruckt von der Blockade

Katar will mit seinem Einkaufstrip in  Katalonien  das Signal an Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate,  Bahrain  und  Ägypten  senden, dass ihre Blockade  ihre Wirkung verfehlt. Anfang Juni hatte die arabischen Allianz  alle diplomatischen Kontakte zu dem Golfstaat abgebrochen sowie die Land-, Luft- und Seewege geschlossen.